• Version
  • Download 174
  • Dateigrösse 117.50 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 30. Juli 2019
  • Zuletzt aktualisiert 30. Juli 2019

Mandantenbrief Mai 2019

Inhalt

  1. Für alle Steuerpflichtigen: In 2019 zu erwartende Entscheidungen aus Karlsruhe
  2. Für alle Steuerpflichtigen: Altersentlastungsbetrag beim Verlustabzug berücksichtigen
  3. Für Immobilienbesitzer mit Kindern: Förderung von Wohneigentum durch das Baukindergeld
  4. Für Arbeitnehmer: Mit dem Taxi zur Arbeit, der Fiskus zahlt
  5. Für (zukünftige) Vermieter: Werbungskostenabzug nach Selbstnutzung
  6. Für Kapitalanleger: Änderung bestandskräftiger Einkommensteuerbescheide aufgrund nacherklärter Kapitaleinkünfte
  7. (Nicht nur) für Land- und Forstwirte: Eine generationen- und betriebsübergreifende Prognoserechnung ist möglich!
  8. Für Alleinerziehende und Übungsleiter: Leider keine Erhöhung der Freibeträge in Sicht
  9. Für (ehemalige) GmbH-Gesellschafter: Was ist nun mit der Vertrauensschutzregelung nach dem Wegfall des Eigenkapitalersatzrechts?
  10. Für Unternehmer: Weniger Arbeit mit den Rechnungsabgrenzungsposten