• Version
  • Download
  • Dateigrösse 117.50 KB
  • Datei-Anzahl
  • Erstellungsdatum 30. Juli 2019
  • Zuletzt aktualisiert 30. Juli 2019

Mandantenbrief Dezember 2018

Inhalt

  1. Für alle Steuerpflichtigen: Löst ein Diebstahl zugunsten Dritter Schenkungsteuer aus?
  2. Für alle Steuerpflichtigen: Zur Berichtigung nach § 129 AO wegen offenbarer Unrichtigkeit
  3. Für (zukünftige) Vermieter: Was gehört alles zu den abzugsfähigen Finanzierungskosten?
  4. Für GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer: Kein Nachweis der betrieblichen Veranlassung von Aufwendungen für den Firmenwagen einer GmbH notwendig!
  5. Für Arbeitnehmer: Änderung der abzugsfähigen Umzugskosten
  6. Für Erben: Vorsicht bei der Verteilung des Nachlasses nach ausländischem Recht
  7. Für (ehemalige) GmbH-Gesellschafter: Vorab-Gewinnverteilungsbeschluss bei Veräußerung von Kapitalgesellschaftsanteilen
  8. Für umsatzsteuerliche Unternehmer: Die Rückwirkung einer Rechnungsberichtigung
  9. Für Eheleute: Güterstandschaukel optimieren oder frühere Schenkungsteuer zurückholen
  10. Für Eltern: Sonderausgabenabzug der Kranken- und Pflegeversicherung des Kindes im Rahmen der Unterhaltsverpflichtung